Nutzen Sie den Erfahrungsschatz 100er Verkaufs- und Einkaufsangebote

Viele Ihrer Kunden sind es einfach wert, mit einem ganz individuellen Angebot von Ihnen bedacht zu werden. Keine 0815 aus einem CRM generierte Vorlage findet dabei Verwendung, die zudem keinerlei Wertschätzung zum Ausdruck bringt.

Dies macht zwar ein wenig Mühe, lohnt sich jedoch für Sie, denn Ihr Kunde wird dies merken und damit haben Sie definitiv seine Aufmerksamkeit für sich gewonnen.

Hierbei den jeweils richtigen Ansatz zu wählen und das umzusetzen, dabei möchte ich Ihnen helfen.

Meine Historie

Direkt nach dem Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre habe ich als Softwareentwickler gearbeitet und meine Ideen und Angebote an Projektleiter „verkauft“. Von 1995 bis 1997 wiederum war ich bei KPMG als „Brückenkopf“ zwischen IT und Wirtschaftsprüfung tätig, immer darum bemüht, dass die eine Welt die andere versteht.

Ich wusste im Anschluss genau, wie „ticken“ die unterschiedlichen Welten und was hilft bei einer „Übersetzung“ von einer in die andere „Sprache“.

Es folgten 7 spannende und sehr lehrreiche Jahre als angestellter Projektleiter und Manager eines großen Professional Services Bereichs.

Sowohl im nationalen als auch internationalen Kontext mussten Angebote an die Kunden gestaltet, transportiert, präsentiert, neu konzipiert und wiederholt adressiert werden. Glauben Sie mir, es gab Situationen da fragte ich mich, „wie sage ich es meinem Kinde“….

10 Jahre Verantwortung in einem größeren mittelständischen Softwarehaus für Individualprojekte, rundeten anschließend den Blick auf Kundensituationen und das zugehörige Angebotswesen ab. Hier gab es nichts, was man(n) nicht ausprobieren konnte.

Und trotzdem gibt es auch jetzt und heute immer und immer wieder neue spannende Situationen, in denen ein Neudenken und Hineindenken in die Kundensituation für ein passendes Individualangebot notwendig und wichtig ist. Besondere Herausforderung ist dabei in meinem aktuellen Umfeld, dass viele Themen sehr sensible und erklärungsbedürftige Bereiche betreffen. Dies ist mit Fingerspitzengefühl in zu erstellende Angebote einzubringen.

Mit dieser Berufs- und Lebenserfahrung, einer ganzen Menge „persönlich erlebter“ Kunden- und Angebotssituationen und einer genauen Vorstellung von dem, was Kunden häufig erwarten, möchte ich mein Wissen mit Ihnen teilen und habe darum

Der AngebotsXperte ins Leben gerufen.

 

Dabei geht es nicht um graue Theorie – stattdessen finden Sie in meiner Person echte Erfahrungen aus meiner tagtäglichen Arbeit mit Kunden und Angebotserstellungen sowie deren Präsentation.

 

Sie wissen ja: Das Leben wird rückwärts verstanden und vorwärts gelebt.

Wer bin ich und warum kann ich Ihnen helfen?

Jetzt fragen Sie sich sicher, warum Sie mir in diesem Punkt glauben sollen. Tipps und Anleitungen, um als Vertriebler, Angebotsschreiber, Innendienstler, „Harter Hund im Verkauf“ erfolgreich zu sein, gibt es ja viele.

Ganz einfach, weil ich selbst in meinen rund 30 Berufsjahren genau das alles schon selbst (teils schmerzlich) erlebt habe.  Auch ich habe einige Fehler bei Angebotserstellungen gemacht, jedoch aus ihnen gelernt und neue Wege ausprobiert und damit dann neue Möglichkeiten genutzt. Dies tue ich auch heute noch, immer wieder täglich neue Ansätze finden und ausprobieren, um Kundenangeboten die individuelle Note zu geben. Zudem sind viele Einkaufsangebote der unterschiedlichsten Qualität durch „meine Hände“ gegangen, die ich sichten, beurteilen und final bewerten durfte. All diese Erfahrungen können Sie nun direkt nutzen.

Lassen auch Sie IHRE Angebote für SIE sprechen.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme, Fragen und Kommentare.