Ich helfe Unternehmen und Unternehmern dabei,
ihre gewünschten Preise mit ihren Angeboten durchzusetzen.

Das Ziel ist es, den Wert Ihrer Produkte und Dienstleistungen in Angeboten so darzustellen,
dass eine direkte Beauftragung erfolgen kann.

Es gibt nichts, was nicht erklärt werden kann,
aber vieles,
was missverständlich in Angeboten dargestellt wird.


Probieren Sie gerne eine der 3 folgenden Möglichkeiten mit mir aus:

leerzeile

QuickCheck
Schnellprüfung Ihrer Angebote.

Finden Sie sofort heraus, an welchen Stellen Ihr Angebot noch entscheidend verbessert werden kann, BEVOR Sie es beim Kunden ABGEBEN.

Zum Quickcheck
Beratung
AngebotsXpertise für Ihre Angebote.

Beratung zu bzw. Erstellung Ihres individuellen Kundenangebots, unverwechselbar und für einen nachhaltigen Eindruck bei Ihrem Kunden. - Garantiert treffsicher -

Erfahren Sie wie
Schulung/ Workshop
Mehr AngebotsXpertise erlangen.

Sie wollen Ihr Team oder sich selbst ganz gezielt weiterentwickeln, um erfolgreichere und bessere Angebote zu erstellen und abzugeben ?

Hier erfahren Sie mehr
Werden Sie ein AngebotsXperte!

Schulungen und Workshops

Das Angebot, das Angebotswesen, das unbekannte Wesen eines Angebotes? Wer kennt es genau?

Sie wollen Ihr Team oder sich selbst ganz gezielt weiterentwickeln, um mit Ihren Angeboten mehr Umsatz zu erzielen ?

 

23204
Überarbeitete Zeilen
1788
Veredelte Angebote
89
Schulungen/ Workshops gehalten
39
verschiedene Angebotsarten optimiert

Ein stimmiges (stimmungsvolles) Gesamtbild – ein Weihnachtsimpuls

Die Weihnachtszeit ist in vollem Gang und wir alle sind mittendrin. Vieles ist noch schnell zu erledigen, auf Arbeit, zu Hause, Geschenke besorgen, Verwandtenbesuche, Weihnachtsmarkt …. aber bald kommen Sie, die besinnlichen (freien) Tage. Ein noch ganz ganz wichtiges Element, was kurz vor diesen besinnlichen Tagen häufig für viel Diskussionen und „Zündstoff“ sorgt ist: Der [...]

Der APPsolute Wahnsinn – ein Gedankenimpuls

Ich hoffe, es war auch für Sie ein APPwechslungsreiches und erfolgreiches Jahr, was sich nun dem Ende neigt. Über die Zeit hinweg habe ich dabei ein immer weiter zunehmendes Phänomen beobachtet….. Ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht aber um mich herum ist (fast) alles nur noch total APPgefahren. APPs wohin man nur schaut, [...]

Angebote sind eine Bereicherung für Ihren Kunden – ein Gedankenimpuls

Angebote sind eine Bereicherung für Ihren Kunden – ein Gedankenimpuls Haben Sie WIRKLICH schon einmal darüber nachgedacht, was ein Angebot wirklich ist ? Ja ? Nein? Ganz gewiss, tiefgreifend und nicht nur in dem Moment, wo Sie DAS jeweilige Angebot für einen Ihrer Kunden geschrieben haben ? Was ging Ihnen dabei durch den Kopf ? [...]

Feedback

Kunden über den AngebotsXperten

Erfahrungswerte

Zsuzsa Rötter

portrino GmbH

Durch die Unterstützung des AngebotsXperten haben wir unsere Angebote in Struktur, Gliederung, Inhalt und Form optimiert und verbessert. Die Herangehensweise, erst einen ganz individuellen QuickCheck durchzuführen und dann daraus resultierend eine neue Angebotsform zu schaffen, hat uns geholfen, eine für uns passendere Angebotsstrategie zu entwickeln.
Geschäftsführerin
Geschäftsführung

IT-Systemhaus

Durch das Coaching des AngebotsXperten haben wir nun eine klarere Struktur, Gliederung, Inhalt und Form unserer Angebote erreicht. Griffige Kernbotschaften zu formulieren, die Lösung überzeugend darzustellen und ein erstklassiges Angebotsdokument abzuliefern, sind für uns nun zum Standard geworden. Insgesamt haben wir ein ganz neues Qualitätslevel für unsere Angebote erreicht.
Geschäftsführung
Konrad Buck

KB Quadrat

Ich arbeite sehr gerne mit Marco zusammen, weil er immer eine Idee voraus ist. Außerdem sind mir ergebnisorientierte Nonkonformisten wesentlich lieber als konformitätsorientierte Ergebnisprediger. Nicht zuletzt gefällt mir sein pragmatischer Ansatz frei nach dem rheinischen „Maken statt quaken!“
Konrad Buck
Kurz gesagt

Fragen & Antworten

Der Angebotsprozess: Welche Phasen im Marketing- und Vertriebsprozess betrifft das, wo gibt es Berührungspunkte mit anderen Prozessen?

Grundlegend ist es ja so, dass der Vertriebsprozess im Marketing zur Vertriebs- oder Distributionspolitik als Bestandteil des Marketing-Mix.(Produkt, Preis, Distribution, Kommunikationspolitik) gehört. Dabei geht es um alle Aktivitäten und Entscheidungen auf dem Weg eines Produktes oder einer Dienstleistung vom Anbieter (Hersteller) zum Endverbraucher (Kunden).Bei erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen ist eine gute Gestaltung der Beziehungen und der direkte Kontakt zum Kunden von fundamentaler Bedeutung.

Ein Kraftwerk, eine neue Fabrik, ein kompliziertes medizinisches Gerät eine komplexe Software Lösung, lassen sich nicht über Massenmedien vermarkten.Folglich ist der sehr persönliche Verkauf einschließlich Beratung und Betreuung des Kunden sehr wichtig.

In Zeiten von Internet, Digitalisierung & Co, sind da Angebote überhaupt noch zeitgemäß?

Ja klar, wir werden täglich von Angeboten überflutet und zwar jeder, bewusst oder unbewusst (meist mittels Werbung als Trägermedium). Sich da individuell abzuheben ist nicht leicht. Automatismen helfen da auch nicht wirklich weiter. Zurück zum „handgemachten“ ist aus meiner Sicht die Devise. Man sagt ja auch Handwerk hat goldenen Boden. Das sehe ich im Bereich Angebotserstellung ähnlich/gleich, was die anschließende Wirkung beim Kunden angeht.Im B2B Geschäft zahlt es sich erst aus, denn hier ist auch der gesamte Ablauf im Vertrieb und damit im Rahmen der Angebotserstellung eine komplexe Angelegenheit.

Was sind typische Ursachen, warum Angebote nicht die gewünschte Wirkung erzielen?

Das zu lösende Problem des Kunden wurde nicht richtig erkannt und seine damit verbundenen Wünsche mit dem dahinter stehenden Nutzen sind häufig nicht komplett im Angebot berücksichtigt, so dass er sich meist nur zum Teil „wiederfindet“. Zudem lässt die Klarheit der Aussagen und die inhaltliche Gestaltung viel „Luft nach oben“, um eine eindeutige Nahvollziehbarkeit des angebotenen „Etwas“ für den Kunden greifbar zu machen.

Auch ein Punkt ist: Compliance tötet kundenorientierte Lösungen !!! , denn der Spielraum für Individuallösungen und somit ein Individualangebot wird damit oft unnötig beschnitten. Banken/Versicherungen mit Ihrer Regulierung/ Überregulierung sind hier häufig ein Bereich aber auch in der Pflege/ im Pflegebereich und öffentlichen Dienst findet man ganz hohe Dokumentations- Regulierungsanforderungen in Bezug auf Systeme/ Lösungen. ES geht auch anders, dazu muss man nur einmal nach Estland schauen. …elektronisch wählen, Staatsbürgerschaft elektronisch beantragen, viele behördliche / kommunale Services sind digital verfügbar.

Partner

AngebotsXperte
+49 (0)34297 999999
Steinberg, Sachsen
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8:00 - 19:00