Angebote – Verkaufshelfer oder doch nur notwendiges (schriftliches) Übel – ein Gedankenimpuls

Viele Produkte und Dienstleistungen sind heutzutage weitgehend austauschbar. Mit ganz einzigartigem Produktnutzen und Alleinstellungsmerkmalen können nur wenige bei Ihren (potentiellen) Kunden punkten.

Wir sind inzwischen in einer Welt angekommen, die an vielen Stellen techno-ökonomisch Gleichheit aufweist .

Es gibt fast nichts an Technologie, Verfahren und Erkenntnissen, die nicht auch für andere Unternehmen auf unserem Planeten zugänglich sind. In unserer vernetzten Welt gibt es so gut wie keine Wissensmonopole mehr.

Know-How ist nicht mehr der ENGPASS. 

Ein kluger Ökonom hat mal gesagt:

Es gewinnt derjenige, der das beste Rezept hat.

Das gelingt, wenn gute Ideen und Konzepte kombiniert, neue Zutaten hinzugefügt werden und das Ergebnis so einmalig ist, dass Ihre Kunden die volle Aufmerksamkeit darauf lenken.

Mit Ihrem Angebotsschreiben haben Sie genau diese Chance. Packen Sie all das rein….

Was zählt, ist der einmalige WERT, den Sie mit Ihrem Produkt, Ihrer Lösung oder Ihrer Serviceleistung im Kopf Ihres Kunden (er)schaffen. 

(siehe auch: Sofort bessere Angebote)

Umso wichtiger ist es daher, den spezifischen Nutzen Ihres Produkts bzw. Ihrer Dienstleistung ganz deutlich herauszustellen und zugehörige Services besonders hervorzuheben.

Ich mache heute das was die anderen nicht tun, damit ich morgen das erreichen kann, was die anderen nicht erreichen können bei den Kunden.

Die Entscheidungsgrundlage für viele Käufer/ Kunden ist das schriftliche Angebot des Unternehmens. Doch dieser wichtigen Verkaufshilfe wird oft nur wenig Aufmerksamkeit gewidmet.

Oft werden Angebotsscheiben verfasst, die höchstens die Bezeichnung „hochwertiger Lieferschein“ bekommen dürften. Kolonnen von Artikelnummern, gepaart mit technischen (Basisdaten), Mengenangaben und zugehörige Preise „schmücken“ das vermeintliche Angebot. 

Diese scheinbar tolle Übersicht des „angebotenen Etwas“ macht nicht wirklich nachvollziehbar deutlich, wodurch sich dieses Angebot von denen der Mitbewerber unterscheidet. Vom spezifischen Nutzen für den Kunden erst gar nicht zu sprechen….

Warum soll er gerade bei diesem Unternehmen kaufen ?

Es kostet Zeit und Mühe, mit Angeboten zu begeistern und diese mit eigenen „Specials“ sinnvoll zu ergänzen, doch ein gut gestaltetes Angebot hebt sich ab und sorgt deshalb dafür, dass Ihr Unternehmen mit deutlich größerer Wahrscheinlichkeit den Zuschlag erhält. 

Wie das im Detail geht?

Das zeige ich Ihnen gerne. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt zu mir auf. In einem kurzen Gespräch tauschen wir uns zu Ihrer Angebotssituation aus und finden meist schon die ersten Ansätze. 

Nutzen Sie auch das AngebotsAlphabet als Checkliste für Ihre Angebote. 

Weitere hilfreiche Anregungen finden sich unter:

Angebote mit MEHR WERT statt nur MEHRWERT
Es liegt in deiner Hand aus deinem Angebot ein Angebot zu machen
Figurbetonte Angebote
Sich und dem Kunden etwas (zu)trauen
5 Tipps für individuelle Angebote 
Angebote sind eine Bereicherung für Ihren Kunden

PS: Weitere spannende Gedankenimpulse findet man HIER.

Es grüßt ganz herzlich
Der@AngebotsXperte.de
Marco Fischer

Gerne teilen
Keine Kommentare
prev next
Kommentieren
Kontakt
+49 (0)34297 999999
08237 Steinberg, Sachsen
error

War der Gedankenimpuls nützlich ? Gerne teilen.